Lösungen zur Stärkung der Unternehmensbindung

Thomas components

Lösungen zur Stärkung der Unternehmensbindung

Motivierte Arbeitskräfte bleiben länger

Engagierte Mitarbeitende sind produktiv und zufrieden. Sie fühlen sich wertgeschätzt und setzen sich für das Unternehmen ein. Eine unzureichende Einbindung der Mitarbeitenden führt zu Störverhalten und Produktivitätsverlusten und erhöht die Wahrscheinlichkeit von Abgängen. Wie gelingt die langfristige Einbindung der Beschäftigten?

Employee Engagement Hero Image
employee engagement hero mobile

Wissen ist Macht, wie der Volksmund weiß. Das gilt auch und gerade für die erfolgreiche Einbindung von Beschäftigten. Voraussetzung dafür ist die richtige Kommunikation und Motivation sowie der richtige Führungsstil. Die Assessments von Thomas liefern Unternehmen wertvolle Erkenntnisse, wie dies am besten gelingt.

Communicate to engage Image

Motivation durch Kommunikation. So einfach ist das

Mitarbeitende, die sich unzureichend eingebunden und entsprechend wenig motiviert fühlen, neigen dazu, ihre Stellen frühzeitig zu kündigen, unproduktiv zu arbeiten und andere abzulenken. Für das Unternehmen ist dieses Verhalten in jedem Fall ärgerlich, kann aber auch zu ernsthaften Betriebsstörungen führen und sich negativ auf die Produktivität und das Engagement der übrigen Belegschaft auswirken.

Je besser ein Unternehmen mit den Präferenzen seiner Beschäftigten in Bezug auf Kommunikations- und Führungsstil vertraut ist, desto erfolgreicher gelingt der Aufbau von Vertrauen und langfristiger Unternehmensbindung. Die Assessments von Thomas liefern Unternehmen aussagekräftige Erkenntnisse über die Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltenspräferenzen ihrer Beschäftigten, die eine stärkere Unternehmensbindung und höhere Produktivität bei weniger Fluktuation fördern.

Do your people feel engaged image

Fühlen sich Ihre Mitarbeitenden ausreichend gefordert?

Bevor sie sich zur Bewerbung auf eine Stelle entschließen, lesen Fachkräfte oft Bewertungen und Erfahrungsberichte auf Glassdoor und ähnlichen Websites. Schlechte Bewertungen von derzeitigen Beschäftigten eines Unternehmens zeichnen ein negatives Bild, das nicht unbedingt der Wahrheit entspricht. Dies kann hochqualifizierte Fachkräfte von einer Bewerbung abschrecken.

Gelangweilte Arbeitskräfte neigen dazu, unproduktiv zu werden, sodass ihr Potenzial ungenutzt bleibt. Die Assessments von Thomas liefern Unternehmen aussagekräftige Erkenntnisse über ihre Mitarbeitenden. Aus den Ergebnissen lässt sich ersehen, wer sich am Arbeitsplatz nicht ausreichend gefordert fühlt und welche Aufgaben für die betreffende Person jeweils am besten geeignet sind.

Meaningful engagement Image

Engagement-Programme sinnvoll gestalten

Richtig angegangen, können Engagement- und Kurzumfragen Unternehmen nützliche Ergebnisse liefern. Allzu leicht können sie aber auch zur bloßen Pflichtübung geraten und mehr Schaden als Nutzen bringen. Wenn die Mitarbeitenden das Beantworten von Umfragen als lästige Zusatzarbeit empfinden, kann das zu einem Abfall der Produktivität und Motivation führen und sogar zu Kündigungen führen.

Informieren Sie sich über bewährte Methoden zur Einbindung und Motivation von Arbeitskräften. In unternehmensspezifisch konzipierten Workshops rund um das Thema „Verhalten am Arbeitsplatz“ erwerben Teamleiter und Führungskräfte neue Kompetenzen und erhalten wertvolle Praxistipps.

Mit Thomas können Arbeitskräfte ihr volles Potenzial entfalten