Schulung

Wir verstehen, dass nicht alle Unternehmen die gleichen Herausforderungen und Entwicklungsbedürfnisse haben. Deshalb bieten wir ein umfassendes Angebot an Schulungsmöglichkeiten, von psychometrischen Akkreditierungskursen bis hin zu integrierten Workshops, um ein breites Spektrum an Geschäftsanforderungen abzudecken.

Inhouse-Workshops

Basierend auf unseren psychometrischen Tools werden Sie unsere Workshops dabei unterstützen, Ihre Mitarbeiter zu fördern, um eine Hochleistungskultur für maximale Geschäftserfolge zu entwickeln.

  • Führungskompetenz
  • Teamarbeit
  • Vertrieb & Service
  • Masterclasses
  • Persönliche Entwicklung
Workshops Entwicklungsschulung

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Anstehende Akkreditierungsdaten

20January, 09:00 - 17:00

PPA en Functieprofiling

Schulungsraum

8 Tage
Antwerpen (Berchem)

Schulungsraum

PPA en Functieprofiling

Antwerpen (Berchem) , Belgium , 20 Jan - 27 Jan, 09:00 - 17:00

In diesem zweitägigen Akkreditierungskurs unter der Leitung eines unserer Schulungsexperten erlernen Sie alles, was Sie für eine sichere Anwendung der Verhaltens-Profil-Analyse (PPA) brauchen. Mithilfe dieses psychometrischen Assessments erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie sich Menschen am Arbeitsplatz verhalten.

Dieser Kurs bietet Ihnen Folgendes:

  • Sie lernen die der PPA zugrunde liegende, DISC-basierte Theorie kennen.
  • Sie erlangen ein Verständnis dafür, was die PPA misst, sowie für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der Stellenbesetzung und Personalentwicklung.
  • Sie entwickeln die nötige Kompetenz für Verwaltung, Interpretation und Feedback für die verschiedenen, im Rahmen des Assessments generierten Berichte.
  • Sie erfahren, wie Sie die PPA auf möglichst angemessene und verantwortungsbewusste Art und Weise einsetzen können.
  • Sie erlangen ein Verständnis für die Anwendung der Assessment-Ergebnisse in verschiedenen gewerblichen Szenarien, um fundiertere und objektivere Personalentscheidungen zu treffen.
  • Sie lernen, wie man die verhaltenstechnischen Anforderungen einer Stelle einschätzt. Ebenso erfahren Sie, wie man anhand der Ergebnisse eines Assessments Stärken sowie wahrscheinliche Entwicklungsbereiche herausarbeiten kann.

Im Rahmen der Kursvorbereitung gibt Ihnen ein Thomas-Berater Feedback zu Ihrem eigenen PPA-Assessment und erläutert, was Sie von der Schulung erwarten können. Nach Kursende erhalten Sie erneut Besuch von Ihrem Berater. Bei diesem Termin geht es um Folgendes:

  • Sie üben, wie man in der Praxis Feedback zu Berichten gibt.
  • Sie führen ein Wissens-Assessment durch.
  • Es werden ggf. noch offene Fragen geklärt.

Ihre Akkreditierung befähigt Sie zur Einstellung von Kandidaten, die die verhaltenstechnischen Anforderungen der Stelle erfüllen. Sie wissen, wie man sich ein Verständnis dafür verschafft, was Personen anspricht und motiviert, wie man persönliche Weiterentwicklung unterstützen und wie man Kommunikation sowie Teamarbeit verbessern kann.

Registrieren Sie Interesse
21January, 09:00 - 17:00

PPA certificering

Schulungsraum

2 Tage
København

Schulungsraum

PPA certificering

København , Denmark , 21 Jan - 22 Jan, 09:00 - 17:00

In diesem zweitägigen Akkreditierungskurs unter der Leitung eines unserer Schulungsexperten erlernen Sie alles, was Sie für eine sichere Anwendung der Verhaltens-Profil-Analyse (PPA) brauchen. Mithilfe dieses psychometrischen Assessments erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie sich Menschen am Arbeitsplatz verhalten.

Dieser Kurs bietet Ihnen Folgendes:

  • Sie lernen die der PPA zugrunde liegende, DISC-basierte Theorie kennen.
  • Sie erlangen ein Verständnis dafür, was die PPA misst, sowie für ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der Stellenbesetzung und Personalentwicklung.
  • Sie entwickeln die nötige Kompetenz für Verwaltung, Interpretation und Feedback für die verschiedenen, im Rahmen des Assessments generierten Berichte.
  • Sie erfahren, wie Sie die PPA auf möglichst angemessene und verantwortungsbewusste Art und Weise einsetzen können.
  • Sie erlangen ein Verständnis für die Anwendung der Assessment-Ergebnisse in verschiedenen gewerblichen Szenarien, um fundiertere und objektivere Personalentscheidungen zu treffen.
  • Sie lernen, wie man die verhaltenstechnischen Anforderungen einer Stelle einschätzt. Ebenso erfahren Sie, wie man anhand der Ergebnisse eines Assessments Stärken sowie wahrscheinliche Entwicklungsbereiche herausarbeiten kann.

Im Rahmen der Kursvorbereitung gibt Ihnen ein Thomas-Berater Feedback zu Ihrem eigenen PPA-Assessment und erläutert, was Sie von der Schulung erwarten können. Nach Kursende erhalten Sie erneut Besuch von Ihrem Berater. Bei diesem Termin geht es um Folgendes:

  • Sie üben, wie man in der Praxis Feedback zu Berichten gibt.
  • Sie führen ein Wissens-Assessment durch.
  • Es werden ggf. noch offene Fragen geklärt.

Ihre Akkreditierung befähigt Sie zur Einstellung von Kandidaten, die die verhaltenstechnischen Anforderungen der Stelle erfüllen. Sie wissen, wie man sich ein Verständnis dafür verschafft, was Personen anspricht und motiviert, wie man persönliche Weiterentwicklung unterstützen und wie man Kommunikation sowie Teamarbeit verbessern kann.

Registrieren Sie Interesse
21 January, 09:30 - 16:30

GIA certificatietraining

Schulungsraum

's-Hertogenbosch

Schulungsraum

GIA certificatietraining

's-Hertogenbosch , Netherlands , 21 January, 09:30 - 16:30
In unserem eintägigen GIA-Kurs erlangen Sie ein umfassendes Verständnis dafür, was das Assessment misst und welche wissenschaftlichen Grundlagen dahinterstecken. Sie entwickeln die nötige Kompetenz für Verwaltung, Interpretation und Feedback für die im Rahmen des Assessments generierten Berichte. Zudem lernen Sie, wie man das Tool möglichst angemessen und fair einsetzen kann. Unsere erfahrenen Schulungsleiter bringen Ihnen den Mehrwert des GIA näher und zeigen auch seine Grenzen auf. Zudem erläutern sie, welche Rolle das GIA bei berufsbezogenen Assessments spielen kann. Anhand von Fallstudien erfahren Sie, wie Sie das Assessment für das Benchmarking von Personen in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Im Rahmen der Kursvorbereitung gibt Ihnen Ihr Thomas-Berater Feedback zu Ihrem eigenen GIA-Ergebnis und erläutert, was Sie von der Schulung erwarten können. Nach Kursende erhalten Sie erneut Besuch von Ihrem Berater. Bei diesem Termin werden weitere Einzelheiten rund um das GIA sowie seine Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen besprochen und ggf. noch offene Fragen beantwortet. Jeder Teilnehmer erhält ein Akkreditierungszertifikat als GIA-Praxisanwender.
Registrieren Sie Interesse
21January, 09:00 - 16:00

TEIQUE

Schulungsraum

2 Tage
Sydney

Schulungsraum

TEIQUE

Sydney , Australia , 21 Jan - 22 Jan, 09:00 - 16:00

In diesem zweitägigen Akkreditierungskurs unter der Leitung eines unserer Schulungsexperten erlernen Sie alles, was Sie für eine sichere Anwendung des Trait Emotional Intelligence Questionnaire (TEIQue) brauchen. Mithilfe dieses psychometrischen Assessments erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie eine Person in emotionaler Hinsicht aufgebaut ist, wie sie mit Beziehungen umgeht, wie es mit ihrer emotionalen Kontrolle aussieht und wie sie unter Druck reagiert.

Dieser Kurs bietet Ihnen Folgendes:

  • Sie lernen das wesenszugbasierte Modell, das hinter Persönlichkeit und emotionaler Intelligenz steckt, kennen.
  • Sie erlangen ein Verständnis dafür, was der TEIQue misst und wie sich dies auf Ihre Stellenbesetzungs- und Personalentwicklungsprozesse auswirken kann.
  • Sie entwickeln die nötige Kompetenz für Verwaltung, Interpretation und Feedback für die im Rahmen des Assessments generierten Berichte.
  • Sie erfahren, wie Sie den TEIQue auf möglichst angemessene und verantwortungsbewusste Art und Weise einsetzen können.
  • Sie erlangen ein Verständnis für die Anwendung der Assessment-Ergebnisse in verschiedenen gewerblichen Szenarien, um fundiertere und objektivere Personalentscheidungen zu treffen.
  • Sie lernen, wie man die Anforderungen einer Stelle an die emotionale Intelligenz einer Person einschätzt. Ebenso erfahren Sie, wie man anhand der Ergebnisse eines Assessments Stärken sowie wahrscheinliche Entwicklungsbereiche herausstellen kann.

Emotionale Intelligenz am Arbeitsplatz wird immer wichtiger. Im Rahmen dieses Kurses erhalten Sie ein Verständnis für die Bedeutung von hochwertigem Feedback und den Mehrwert, den der TEIQue im Rahmen von Coaching, Schulungen sowie Personalentwicklung haben kann. Ein weiterer grundlegender Aspekt Ihres TEIQue -Lernerfolgs besteht darin, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Unterschiede im Hinblick auf Persönlichkeit, Werte, Überzeugungen und Einstellungen zu Kommunikationsmissverständnissen führen können. Der TEIQue stellt ein schlagkräftiges Tool für das Erzielen positiver Veränderungen dar. Sie können ihn zur Förderung von Verhaltensänderungen und realistischer Eigenwahrnehmung in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Im Rahmen der Kursvorbereitung gibt Ihnen ein Thomas-Berater Feedback zu Ihrem eigenen TEIQue-Assessment und erläutert, was Sie von der Schulung erwarten können. Nach Kursende erhalten Sie erneut Besuch von Ihrem Berater. Bei diesem Termin geht es um Folgendes:

  • Sie üben, wie man in der Praxis Feedback zu Berichten gibt.
  • Sie führen ein Wissens-Assessment durch.
  • Es werden ggf. noch offene Fragen geklärt.

Ihre Akkreditierung befähigt Sie zur Einstellung emotional intelligenter Kandidaten, zur Mitarbeiterbindung, zur Führungskräfteentwicklung sowie zur Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung.

Registrieren Sie Interesse